Wir verwenden Cookies. Relevante Cookies sind für die Funktionalität der Seite notwendig, wie zum Beispiel für den Warenkorb. Zudem verwenden wir Webanalyse-Tools von Dritten, um die Nutzung der Webseite zu analysieren und die Anzeigenkampagnen zu messen. Hierzu nutzen wir Google Analytics und Google Ads. Das Tracken mit Google Analytics und Google Ads akzeptieren Sie mit einem Klick auf "Einverstanden".(mehr dazu)

Cookie-Entscheidung widerrufen
Top

MultiLine 0831

Conductix Schleifleitung System 0831

Die Conductix-Wampfler-Kompakt-Schleifleitung fasst mehrere Pole in einem gemeinsamen, flach ausgeführten, kompakten Kunststoffgehäuse zusammen. Sie dient der Energie- und Datenübertragung auf geraden Verfahrwegen bei Innenanlagen und wettergeschützten Außenanlagen.

Mehr Informationen

1

Conductix-Wampfler-Kompakt-Schleifleitung Programm 0831

Die Conductix-Wampfler Kompakt-Schleifleitung Programm 831 ist berührungsgeschützt und in Flachform ausgeführt. Dieses System wird besonders für Regalbediengeräte, Krane, Transportfahrzeuge und Sondermaschinen eingesetzt. Die Conductix-Wampfler-Kompakt-Schleifleitungen dienen der Energie- und Datenübertragung bei Innenanlagen und wettergeschützten Außenanlagen auf geraden Verfahrwegen.

  • 3, 4 und 5-polig
  • 10 – 125 A
  • Berührungsgeschützt
  • geringer Raumbedarf / kombinierbar mit Tragsystem ProShell
  • Anordnung vertikal und horizontal
  • Schnelle Montage durch Verbinder-Stecksystem und Schlagklammerbefestigung
Schleifleitung System 0831

Schleifleitungsschiene

Die Schleifleitungspole sind in hochwertigen Kunststoffprofilen fixiert, welche 3, 4 oder 5 Leiter aufnehmen können. Es stehen verschiedene Ausführungen für Belastungen von 10 bis 125 A Nennstrom zur Verfügung. Der Phasenabstand innerhalb des Kompaktprofils beträgt 18 mm. Durch Kombination mehrerer Kompaktprofile sind beliebige, mehrpolige Anordnungen möglich. Die Standard-Lieferlänge beträgt 4000 mm; Unterlängen sind lieferbar. Der Schutzleiter ist gelb-grün gekennzeichnet. Es können nötigenfalls innerhalb eines Kompaktprofils Schienentypen kombiniert werden. Zur sicheren Datenübertragung gelangen Datametall-Schleifleitungsschienen zum Einsatz. Für Sonderfälle bitten wir Sie uns anzufragen.

Schleifleitungsschiene 0831 MultiLine 3 Pole Schleifleitungsschiene 0831 MultiLine 4 Pole Schleifleitungsschiene 0831 MultiLine 5 Pole

Aufhängung/Schienenhalter

Die Schienenteilstücke müssen an min. 2 Punkten befestigt werden. Der Aufhängeabstand beträgt max. 1000 mm. Die Kunststoff-Schienenhalter können je nach Typ an bauseits vorgesehenen Trägern, kundenspezifischen Laufbahnprofilen oder an Conductix-Wampfler-Spannarmen montiert werden. Mittels einer Universalklammer können sie auch auf Trägerflansche aufgeschlagen werden. In die als Gleitaufhängung ausgeführten Schienenhalter wird die Kompakt-Schleifleitung eingeklipst.

Aufhängung/Fixpunktklemme

Um eine kontrollierte Ausdehnung zu ermöglichen, wird ein Fixpunkt (in der Regel in der Anlagenmitte) gesetzt, der die Schleifleitung in der Aufhängung durch eine zusätzliche Schraube fixiert.

Einspeisungen

Einspeisungen sind als End- und Streckeneinspeisungen bis 35 mm², sowie als besonders flach ausgeführte Streckeneinspeisungen bis 35 mm² erhältlich. Die Streckeneinspeisungen können an jeder Stoßstelle montiert werden. Die Einspeisungen werden, mit Ausnahme der Endeinspeisungen, mittig auf Teilstücken mit 1000 mm Länge geliefert.

Dehnverbinder

Dehnverbinder werden bei Anlagen über 200 m Länge zum Ausgleich der thermischen Dehnung eingesetzt (siehe auch Seite 13/14). Im Bedarfsfall fordern Sie bitte unsere Beratung an.

Verbinder

Die Schienenteilstücke werden durch ein spezielles Verbinder-Stecksystem miteinander verbunden. Der Verbinder befindet sich bereits vormontiert jeweils am Ende eines Schienenteilstückes. Einfahrtrichter für Überfahrten Eine reduzierte Fahrgeschwindigkeit erhöht die Lebensdauer. Ein Grenzwert von 85 m/min ist empfohlen.

Montage

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte der entsprechenden Montagevorschrift (MV0831-0006).
Für kritische Einbausituationen sind optionale Sicherungen/Fangseile verfügbar.

Stromabnehmer

Die Stromabnehmereinheit, mit und ohne Klemmenkasten, wird am ortsveränderlichen Verbraucher befestigt. Sie besteht aus einzelnen, vollisolierten, in alle Richtungen beweglichen Stromabnehmerarmen. Der Schutzleiter-Stromabnehmer ist gelb-grün gekennzeichnet und mit einem Phasen-Stromabnehmer nicht austauschbar. Die Schleifkohlen sind ohne Demontage überprüfbar und lassen sich schnell und einfach auswechseln. Für Sonderfälle bitten wir Sie uns anzufragen.



Rechtliches
Datenschutz
Widerruf
AGB
TOMANRO
Impressum
Top Qualität Schneller Service Kompetente Beratung
Preise gelten ab Werk zzgl. Fracht und Verpackung.
TOMANRO GmbH Logo klein