Wir verwenden Cookies. Relevante Cookies sind für die Funktionalität der Seite notwendig, wie zum Beispiel für den Warenkorb. Zudem verwenden wir Webanalyse-Tools von Dritten, um die Nutzung der Webseite zu analysieren und die Anzeigenkampagnen zu messen. Hierzu nutzen wir Google Analytics und Google Ads. Das Tracken mit Google Analytics und Google Ads akzeptieren Sie mit einem Klick auf "Einverstanden".(mehr dazu)

Cookie-Entscheidung widerrufen
Top

Hydraulikverteiler

Hydraulikverteiler verteilen das Öl auf angeschlossene Verbraucher und ermöglichen das Bedienen mehrerer Zylinder mit nur einer Pumpe. Verteiler sind mit unterschiedlich vielen Abgängen erhältlich. Auch lassen sie sich mit Absperrventilen, Kupplungen und Manometern ausrüsten.

Einsatz von Hydraulikverteilern

In einem hydrostatischen System verteilt sich der Druck über das inkompressible Öl gleich stark. Dieses Pascalsche Gesetz kann bei Systemen mit 2 und mehr Zylindern zu Irritationen führen.

Hydraulikzylinder fahren simultan aus, wenn sie alle gleichmäßig belastet werden. Ein solcher Fall kommt aber eher selten vor. Meist liegt der Schwerpunkt aussermittig, wodurch ein waagerechtes Anheben nur durch Austarieren der Zylinder möglich ist.

Im Falle einer ungleichen Belastung fährt zuerst der Zylinder mit der leichtesten Last aus. Zylinder die den schwerern Teil der Last tragen fahren entsprechend später aus. Die Last stellt sich beim Heben schräg, kippt oder rutscht ab (Last A).

Zum gleichmäßigen Ausfahren aller Zylinder auch bei unterschiedlichen Lasten sind im Hydrauliksystem Steuerventile einzubauen (Last B). Jeder Ölanschluss muss einzeln geregelt werden können.




Folgende Enerpac-Komponenten wurden in diesem Beispiel verbaut

Pos.Abb.BezeichnugBeschreibung
1 Enerpac Hydraulikzylinder TRIO RC Zylinder Dient der Übertragung hydraulischer Kraft.
2Enerpac Hydraulikfuß ZylinderfußWird zum Heben schwerer Lasten verwendet, wo eine zusätzliche Stabilität des Zylinders erforderlich ist. (im Zubehör)
3Enerpac Handpumpe PumpeErzeugt den Öldruck
4Enerpac HydraulikschlauchHydraulikschlauchFür den Transport der Hydrauliköl.
7Enerpac ManometerManometerDient der Überwachung des Drucks im Hydrauliksystem.
8Enerpac Manometer-ZwischenstückManometer-ZwischenstückFür den schnellen und problemlosen Einbau des Manometers.
10Enerpac Selbstdämpfendes Ventil V10Selbstdämpfendes VentilZum Schutz des Manometers vor Beschädigung durch Druckstöße bei plötzlicher Lastfreigabe im Hydrauliksystem.
12Enerpac 3-Wege-Steuerventil3-WegeventilRegelt die Bewegungsrichtung in einfachwirkenden Systemen
13Enerpac Absperr- und Sicherheitsventil V66Absperrventil V66Kontrolliert bei Hebeanwendunge das Ablassen von Lasten
14Enerpac VerteilerVerteilerErlauben den Anschluß mehrerer Zylinder an ein Aggregat.
15Enerpac Absperr- oder Nadelventil V82Absperrventil V82Reguliert den Durchfluß der Hydraulikflüssigkeit zu oder von den Zylindern


Rechtliches
Datenschutz
Widerruf
AGB
TOMANRO
Impressum
Top Qualität Schneller Service Kompetente Beratung
Preise gelten ab Werk zzgl. Fracht und Verpackung.
TOMANRO GmbH Logo klein