Wir verwenden Cookies. Relevante Cookies sind für die Funktionalität der Seite notwendig, wie zum Beispiel für den Warenkorb. Zudem verwenden wir Webanalyse-Tools von Dritten, um die Nutzung der Webseite zu analysieren und die Anzeigenkampagnen zu messen. Hierzu nutzen wir Google Analytics und Google Ads. Das Tracken mit Google Analytics und Google Ads akzeptieren Sie mit einem Klick auf "Einverstanden".(mehr dazu)
Ansonsten klicken Sie bitte auf nur Notwendige

Cookie-Entscheidung widerrufen
Top

Abzieher

1
Geballte Kraft aus Stahl geschmiedet: Abzieher bewegen mühelos tonnenschwere Lasten. Nämlich immer dann, wenn Bauteile wie Wälzlager, Zahnräder oder andere Maschinenelemente sicher aus der reibschlüssigen Verbindung gelöst werden müssen.





In Industrie und Handwerk gehören festsitzende Verbindungen von aufgepressten Bauteilen, die durch die eigene Reibungskraft in Position gehalten werden, zum Alltag. Um diese mühelos und kräfteschonend lösen zu können, sind die Abzieher von GEDORE die richtige Wahl.

Über 100 Jahre Herstellerkompetenz spiegeln sich in der intelligenten Konstruktion und in den durchdachten Bauteilen wider.

Außen- und Innenabzieher, Kugellagerabzieher, Spezialwerkzeuge für den KFZ-Bereich und Zubehör wie Mutternsprenger, Flanschtreiber, Gewindeadapter und Sicherheitsfolien. Das GEDORE Sortiment bedient den kompletten Anwendungsbereich von 0,5 - 15 Tonnen in Werkstatt, Industrie, Land- und Baumaschinenreparatur.

Die Vielzahl an Abziehern und ihre Unterschiede

Abzieher sind Werkzeuge, die zum Entfernen von Teilen wie Lagern, Zahnrädern oder Riemenscheiben von Maschinen und Fahrzeugen verwendet werden. Es gibt verschiedene Arten von Abziehern, die für spezifische Anwendungen konzipiert sind, wie beispielsweise Außenabzieher, Innenabzieher und Abzieher für den KFZ-Bereich. Im Folgenden werden die Unterschiede zwischen diesen Abziehern erläutert:

  1. Außenabzieher: Ein Außenabzieher ist ein Werkzeug, das verwendet wird, um Teile von der Außenseite zu entfernen. Er besteht aus einem Zentrierbolzen, der in das Teil eingeführt wird, und einer Greifvorrichtung, die das Teil von außen greift und es entfernt. Außenabzieher werden häufig bei der Entfernung von Lagern oder Zahnrädern verwendet, die auf Wellen montiert sind.
  2. Innenabzieher: Ein Innenabzieher wird verwendet, um Teile von innen zu entfernen. Er besteht aus einem Zentrierbolzen, der in das Teil eingeführt wird, und einer Greifvorrichtung, die das Teil von innen greift und es entfernt. Innenabzieher werden häufig bei der Entfernung von Lagern oder Zahnrädern verwendet, die in Bohrungen montiert sind.
  3. Abzieher für den KFZ-Bereich: Abzieher für den KFZ-Bereich sind speziell für die Verwendung in der Automobilindustrie entwickelt worden. Sie sind in der Regel sehr robust und können hohen Belastungen standhalten. Abzieher für den KFZ-Bereich können sowohl als Außen- als auch als Innenabzieher verwendet werden und sind oft mit zusätzlichen Funktionen wie einem Abzieher mit 2 Armen oder einem speziellen Abzieher für Lenkräder ausgestattet.

Insgesamt gibt es verschiedene Arten von Abziehern, die für spezifische Anwendungen konzipiert sind. Ein Außenabzieher wird verwendet, um Teile von außen zu entfernen, während ein Innenabzieher Teile von innen entfernt. Abzieher für den KFZ-Bereich sind speziell für die Verwendung in der Automobilindustrie konzipiert und können sowohl als Außen- als auch als Innenabzieher verwendet werden. Die Wahl des richtigen Abziehers hängt von der Art des zu entfernenden Teils ab.



Rechtliches
Datenschutz
Widerruf
AGB
TOMANRO
Impressum
Top Qualität Schneller Service Kompetente Beratung
Preise gelten ab Werk zzgl. Fracht und Verpackung.
TOMANRO GmbH Logo klein