Wir verwenden Cookies. Relevante Cookies sind für die Funktionalität der Seite notwendig, wie zum Beispiel für den Warenkorb. Zudem würden wir gerne Cookies zur Erhebung von Statistiken verwenden. Hierzu nutzen wir Google Analytics. Das Tracken mit Google Analytics akzeptieren Sie mit einem Klick auf "Alle akzeptieren". (mehr dazu)
Cookie-Entscheidung widerrufen
Top

Laufrollen

Laufrollen sind fest mit dem Hubwagen verbunden und unterhalb der Gabeln angebraucht. Sie sind für gewöhnlich Rillengelagert und häufig mit seitlichen Dichtlippen gegen das Eindringen von Feuchtigkeit und Staub geschützt.

Mehr Informationen

Räder-Vogel führt Laufrollen in allen üblichen Variationen, Materialien und Größen für nahezu jedes gängige elektrisch betriebene Flurförderzeug bzw. jeden handgeführten Gabelhubwagen. Laufrollen, die aus VULKOLLAN®, PEVOPUR®, PEVOLON® und PEVODYN® Soft gefertigt sind und sowohl für Standardanwendungen als auch Spezialeinsätze genutzt werden können.

Diverse hochwertige Abdichtungen aus verzinktem Stahl oder aus PEVOLON® sorgen für zusätzlichen Schutz der Kugellager gegen Staub- und Spritzwasser und garantieren lange Einsatzzeiten.

Hubwagenrollen

Hubwagen sind beim Transport palettierter Waren allgegenwärtig und überall im Einsatz. Beim Be- und Entladen sorgen sie mit ihrer Wendigkeit für ein schnelles Hantieren mit Gütern, beim Kommissionieren helfen sie die Lager zu füllen. Die Fahreigenschaften eines Hubwagens stehen in direkter Abhängigkeit zum Laufbelag. Zudem übt die Lagerung der Laufrollen einen großen Einfluss auf die Leichtigkeit aus mit der sich ein Hubwagen bedienen lässt.

Bei der Wahl eines Hubwagens spielt die Bereifung eine gewichtige Rolle. Der Belag der Räder muss auf die Gegebenheiten des Bodens abgestimmt sein. Wir bei TOMANRO bieten ein breites Spektrum an Hubwagenrollen und Hubwagenrädern, um möglichst alle Laufrollen oder Lenkräder schnell ersetzen zu können.

Gabelrollen an Hubwagen

Die Laufrollen sind am vorderen Ende unter den Gabelspitzen angebracht und nehmen einen Großteil der Last auf. Ihr Durchmesser ist verhältnismäßig klein, da der Platz unterhalb den Gabeln beschränkt ist. Es gibt Laufrollen mit unterschiedlichen Abdichtungen und Labyrinth-Systemen, die einen Schutz vorm Eindringen von Staub und Feuchtigkeit bieten.

Gabelrollen sind in Einfacher- oder Tandemausführung erhältlich. Gebräuchlich ist die Tandemausführung, da sich bei Ihnen die Last auf mehrere Rollen verteilt. Bei ihnen sind die Hubwagenrollen über ein Gelenk verbunden, das Bodenunebenheiten besser ausgleicht, den Verschleiß an den Reifen minimiert und sich schonender auf den Untergrund auswirkt.

Wie wirken sich die Werkstoffeigenschaften auf die Hubwagen aus?

Ein guter Hubwagen besteht aus langlebigen Komponenten und ermöglicht eine einfache Bedienung. Handgriffe und Bedienhebel sind gummiert, ergonomisch geformt und bieten eine gute Haptik. Lenk-, Hub- und Senkbefehle werden spielfrei und leise ausgeführt. Sein Fahrwerk rollt leicht und ohne großen Rollwiderstand.

Sein Fahrkomfort steht in absoluter Abhängigkeit zum Laufbelag. Bei TOMANRO finden Sie Hubwagenräder und Lenkrollen aus Polyamid, Polyurethan und Vollgummi, die je nach Einsatzgebiet und Anwendung ausgewählt werden.

Polyamidrollen sind besonders hart und zeichnen sich durch einen geringen Rollwiderstand aus. Auf unebenen festen Untergründen führt dies zu einer erhöhten Geräuschkulisse. Sie sind extrem widerstandsfähig und verschleißarm. Sie haben eine hohe chemische Beständigkeit, sind hell und leicht zu reinigen. Besonders durch ihre Spurfreiheit sind sie für Gabelhubwagen in Märkten oder Krankenhäusern auf glatten Untergründen empfehlenswert. Generell eignen sie sich ideal für den häufigen Lastentransport.

Polyurethan empfiehlt sich sowohl für Lenkräder als auch für Gabelrollen. Plyurethan ist ein besonder robuster und verschleißarmer Werkstoff. Er ist elastischer als Polyamid, hat eine höhere Dämpfung und geht schonender mit dem Untergrund um. Seine relativ hohe Härte läuft mit einem geringen Rollwiderstand einher. Hubwagenräder und rollen aus Polyamid eignen sich für unebene, empfindliche und raue Böden. Mit ihrem geringen Rollwiderstand und der höhen Laufruhe eignen sie sich ideal als Universalbereifung für Gabelhubwagen.

Als weitere Variante bieten sich Vollgummiräder an, die über eine besonders gute Dämpfung und Laufruhe verfügen. Ihre große Bodenhaftung geht mit einem hohen Fahrkomfort einher. Sie sind äußerst geräuscharm und bieten sich für raue und unebene Böden an.




TOMANRO
Impressum
Top Qualität Schneller Service Kompetente Beratung
Preise gelten ab Werk zzgl. Fracht und Verpackung.
TOMANRO GmbH Logo klein