Wir verwenden Cookies. Relevante Cookies sind für die Funktionalität der Seite notwendig, wie zum Beispiel für den Warenkorb. Zudem würden wir gerne Cookies zur Erhebung von Statistiken verwenden. Hierzu nutzen wir Google Analytics. Das Tracken mit Google Analytics akzeptieren Sie mit einem Klick auf "Alle akzeptieren". (mehr dazu)
Cookie-Entscheidung widerrufen
Top

Mutternsprenger

Mutternsprenger kommen zum Einsatz, wenn sich Muttern an Flanschen oder Konstruktionen nicht mehr durch Hebelwirkung lösen lassen.

Mehr Informationen

Eingefrorene oder verrostete Muttern lassen sich oft nur schwer lösen. Obwohl das Ausdrehen mit Anzugswerkzeugen möglich ist, erfordert dies im Allgemeinen größere Werkzeuge und ist zudem zeitaufwändig. Der Einsatz von Schneidbrennern, Hämmern und Meißeln kann die Verbindungsbauteile beschädigen, verlangt längere Vorbereitungs- und Arbeitszeiten und kann Gefahren für die Sicherheit mit sich bringen.

Das Aufschneiden der Muttern mit hydraulischen Mutternsprengern von Enerpac, ist die sicherste Methode. Es lässt sich schnell durchführen und vermeidet kostspielige Beschädigungen der Schraubenverbindung.

Die Winkelkopfkonstruktion mit Hochleistungsmeißeln gestattet das Mutternspalten in zahlreichen Anwendungen. Bei den Modellen mit Doppelblatt werden die Muttern in einem Arbeitsgang an zwei Seiten gesprengt.

Hydraulische Mutternsprenger eignen sich ideal zum Lösen festsitzender Muttern an Konstruktionen oder Flanschen. Meist halten Magaziner in Industrieanlagen für Reparaturen einen vollständigen Satz an Mutternsprengern vor. Sie sind existenziell, um Muttern leicht und schnell ohne Einbringung von Wärme oder roher Gewalt Lösen zu können. Der Mutternsprenger setzt an der Flanke der Mutter an, spaltet sie mit einem Schnittmesser und lässt dabei das Gewinde der Schraube unversehrt.

Der Mutternsprenger wird je nach Schlüsslweite ausgewählt. Hierbei deckt ein Mutternsprenger immer einen größeren Bereich von Schlüsselweiten ab. Es gibt Mutternsprenger mit integrierter Handpumpe oder mit Kupplung zur Addaption einer externen Hydraulikpumpe.

Der Aufbau

Mutternsprenger sind einfachwirkend und arbeiten mit Federrückzug. Der Kopf eines hydraulischen Mutternsprengers besteht aus einem zweiteiligen Grundkörper mit Gewinde, Schnittmesser, Rückstellfeder, Kolben und einer Öldichtung. Eine Kupplung ist bei externem Antrieb am Pumpenkörper. In aller Regel liegt jeder Lieferung eines Mutternsprengers ein Ersatzmesser bei.

Der Kragen um das Fenster eines Mutternsprengers ist meist abgeschrägt und dünnwandig ausgestaltet. Der akute Platzmangel im Umfeld einer Mutter macht dieses Design erforderlich. Statisch bedingt sind Schrauben nahe an winklig abgehenden Konstruktionselementen angeordnet. Versteifungsbleche, Rohre an Flanschen oder Wandungen an Behältern können den Raum einschränken und das Ansetzen von Mutternsprengern erschweren.

Mutternsprenger beim Sprengen von Muttern im Einsatz

Funktionsweise des Mutternsprengers

Mutternsprenger mit Mutter geschnitten

Der Mutternsprenger wird ganz über die Mutter gelegt. Hierbei muss die glatte Oberfläche des Mutternsprengers an einer der Flanken anliegen. Durch Pumpen fährt der Keil aus und greift die Mutter mittig in der Flanke an. Die Pumpe wird solange betrieben, bis sich die Mutter trennt. Hiernach sollte das Pumpen eingestellt werden, um Beschädigungen am Schraubbolzen zu vermeiden. Das Ablassventil der Pumpe wird geöffnet und das in seine Ausgangsposition zurückgefahren. Hiernach kann die Pumpe von der geschnittenen Mutter entfernt werden.

Anwendung

Enerpac Mutternsprenger sind speziell für die Trennung von Metallmuttern entworfen worden. Die maximal zulässige Härte der zu tennenden Muttern ist HRC 44. Beim Schneiden von Muttern aus rostfreiem oder gehärtetem Stahl sollten geeignete Schneidöle zum Einsatz kommen. Diese Flüssigkeit hilft, Abnutzungen und Beschädigungen am Schnittmesser zu vermeiden.

Ersatzteil Schnittmesser

Schnittmesser für Mutternsprenger

Die hochbelastbaren Messer können auch bei Defekt problemlos entfernt werden und an ihrer Stelle Ersatzmesser eingebaut werden. Das Schnittmesser ist bei TOMANRO erhältlich und über den Typ des Mutternsprengers oder die Artikel-Nummer des Schnittmesser nachzubestellen. Durch häufige Nutzung, schräges Ansetzen oder harte Werkstoffe nutzt das Messer ab oder erfährt Einkerbungen. Ein Austausch lässt sich relativ leicht durch Demontage des Mutternsprenger-Kopfes durchführen.

Die Mutternsprenger von TOMANRO sind für höchste industrielle Ansprüche ausgelegt. Passendes Zubehör wie Hydraulikschläuche, Kupplungen oder Pumpen finden sie im Hydrauliksortiment von TOMANRO auf folgenden Seiten.




TOMANRO
Impressum
Top Qualität Schneller Service Kompetente Beratung
Preise gelten ab Werk zzgl. Fracht und Verpackung.
TOMANRO GmbH Logo klein