Wir verwenden Cookies. Relevante Cookies sind für die Funktionalität der Seite notwendig, wie zum Beispiel für den Warenkorb. Zudem verwenden wir Webanalyse-Tools von Dritten, um die Nutzung der Webseite zu analysieren und die Anzeigenkampagnen zu messen. Hierzu nutzen wir Google Analytics und Google Ads. Das Tracken mit Google Analytics und Google Ads akzeptieren Sie mit einem Klick auf "Einverstanden".(mehr dazu)
Ansonsten klicken Sie bitte auf nur Notwendige

Cookie-Entscheidung widerrufen
Top
Previous
Next
Yale Maschinenheber YAM  2000
%

Yale Maschinenheber YAM

Tragfähigkeit 2 – 15 t

Heber mit Hubklaue werden dort eingesetzt, wo nur wenig Platz unter der Last zur Verfügung steht und herkömmliche Hebegeräte wegen ihrer Bauhöhe nicht benutzt werden können.Typische Einsatzbereiche sind das Anheben, Ausrichten und Umsetzen von Maschinen, schweren Stahlkonstruktionen oder ähnlichen Lasten sowie allgemeine Reparatur- und Montagearbeiten.Die Heber sind ebenfalls geeignet zur Montage und zum Nivellieren von Hochregalen, Gerüsten, Schalungen, schweren Bauteilen usw.

Ausstattung und Verarbeitung
  • Sehr niedrige Ansetzhöhe durch flache Hubklaue.
  • Ein eingebautes Sicherheitsventil schützt die Geräte vor Überlastung.
  • Die seitlichen stabilen Stützfüße bieten eine hohe Standsicherheit.
  • Der Pumpenhebel ist um 270° drehbar (außer YAM-2).
  • Die Last kann sowohl mit der Hubklaue als auch mit dem Kopf des Hebers gehoben werden.
  • Federrückzug der Hubklaue durch außenliegende Rückzugfedern (nur YAM-5 und YAM-10).
  • Mit feinfühlig regelbarem Senkventil.
  • Lieferung erfolgt einschließlich Pumpenhebel.
Zu den Abmessungen
4 Artikel ⇒ Maschinenheber YAM
Maschinenheber YAM
Tragfähigkeit
Hub
Arbeitshöhe Klaue min.
Arbeitshöhe Kopf min.
Artikel-Nr.:
-
Preis
exkl. 19% MwSt.
Lieferung frei Haus
(innerhalb Deutschlands)

Tragfähigkeit 2 – 15 t

Heber mit Hubklaue werden dort eingesetzt, wo nur wenig Platz unter der Last zur Verfügung steht und herkömmliche Hebegeräte wegen ihrer Bauhöhe nicht benutzt werden können.Typische Einsatzbereiche sind das Anheben, Ausrichten und Umsetzen von Maschinen, schweren Stahlkonstruktionen oder ähnlichen Lasten sowie allgemeine Reparatur- und Montagearbeiten.Die Heber sind ebenfalls geeignet zur Montage und zum Nivellieren von Hochregalen, Gerüsten, Schalungen, schweren Bauteilen usw.

Ausstattung und Verarbeitung
  • Sehr niedrige Ansetzhöhe durch flache Hubklaue.
  • Ein eingebautes Sicherheitsventil schützt die Geräte vor Überlastung.
  • Die seitlichen stabilen Stützfüße bieten eine hohe Standsicherheit.
  • Der Pumpenhebel ist um 270° drehbar (außer YAM-2).
  • Die Last kann sowohl mit der Hubklaue als auch mit dem Kopf des Hebers gehoben werden.
  • Federrückzug der Hubklaue durch außenliegende Rückzugfedern (nur YAM-5 und YAM-10).
  • Mit feinfühlig regelbarem Senkventil.
  • Lieferung erfolgt einschließlich Pumpenhebel.

Informationen: Maschinenheber YAM

Mit ihrem relativ geringem Eigengewicht sind sie schnell zur Hand. Griffe, ob auf der Bodenplatte oder auf der Rückseite, machen die Maschinenheber handlich und leicht zu transportieren. Sie sind vielseitig und flexibel einsetzbar, allerdings nur in vertikaler Position. Ihre Grundplatte bietet großen Halt und eine stabile Standfestigkeit. Der Pumpenhebel lässt sich mit Ausnahme von YAM 2 um 270° schwenken. Besonders bei beengten Platzverhältnissen kommt diese Eigenschaft zum Tragen. Zudem verfügen die Größen YAM 5 und YAM 10 über einen Federrückzug, der den Ausgefahrenen Zylinderkolben von selbst wieder einfahren lässt. Dieser Umstand ermöglicht ein schnelleres Arbeiten und eine höhere Effektivität.

Im Innern des Maschinenhebers erbringt ein Wagenheber die Hubleistung. Vor dem Heben ist sicherzustellen, dass der Wagenheber aufrecht auf festem Untergrund steht, die Last die max. Tragfähigkeit des Wagenhebers nicht überschreitet und der Wagenheber keiner außermittigen Belastung ausgesetzt wird.

Zum Heben wird das Ablassventil im Uhrzeigersinn gedreht. Hierbei verhilft der Pumpenhebel als Schlüssel. Dieser wird mit seinem speziell geformten Ende passend auf das Ventil gesteckt. Durch drehen am Hebel wird dieses nun handfest geschlossen. Zum Heben wird der Hebel in den Pumpenstutzen geführt und mit dem Pumpen begonnen. Hierbei ist sicherzustellen, dass die Last vollständig auf der Klaue oder dem Kopf aufliegt. Niemals nur die Kante belasten. Das Senken der Last wird mit dem Öffnen des Ablassventils ausgelöst. Hierzu wird der Hebel auf das entsprechende Ventil gesteckt und gegen den Uhrzeigersinn gedreht. Die Geschwindigkeit, mit der sich der Wagenheber absenkt, steht in direktem Verhältnis zur Geschwindigkeit, mit der das Ventil geöffnet wird.

Ein Sauberhalten des Maschinenhebers sorgt für eine längere Lebensdauer. Schützen Sie ihn insbesondere vor Sand und Wasser. Zudem verhilft eine gründliche und regelmäßige Schmierung aller gleitenden und beweglichen Teile um eine einwandfreie Funktionalität auf lange Sicht beizubehalten.

Masszeichnung von Yale Maschinenheber YAM

Abmessungen Maschinenheber YAM:


Maschinenheber YAMTragfähigkeit
(kg)
A
(mm)
B
(mm)
C
(mm)
D
(mm)
E
(mm)
F
(mm)
G
(mm)
2200023518012550508516
55000290257182755711726
10100003252802401006015033
15150003443212581106016833

Versendet wird mit:
DHL
GLS
DPD
UPS
TNT
Spedition
Zahlungsmöglichkeiten:
PayPal
Vorkasse
Rechnung

Rechtliches
Datenschutz
Widerruf
AGB
TOMANRO
Impressum
Top Qualität Schneller Service Kompetente Beratung
© 2024 TOMANRO. Alle Rechte vorbehalten.
TOMANRO GmbH Logo klein