Wir verwenden Cookies. Relevante Cookies sind für die Funktionalität der Seite notwendig, wie zum Beispiel für den Warenkorb. Zudem verwenden wir Webanalyse-Tools von Dritten, um die Nutzung der Webseite zu analysieren und die Anzeigenkampagnen zu messen. Hierzu nutzen wir Google Analytics und Google Ads. Das Tracken mit Google Analytics und Google Ads akzeptieren Sie mit einem Klick auf "Einverstanden".(mehr dazu)
Ansonsten klicken Sie bitte auf nur Notwendige

Cookie-Entscheidung widerrufen
Top
Nützliche Informationen 
Hydrauliköl
Neuheiten bei TOMANRO
Hydrauliköl
Eine Beratung?
Rufen Sie uns an:
+49 (0)40 537 986 42-0

Reifenwagen / Reifenkarren

Unsere Marken in Reifenwagen / Reifenkarren
fetra

Reifenwagen und Reifenkarren sind zwei wichtige Werkzeuge für den Transport von Reifen in verschiedenen Arbeitsumgebungen. Während Reifenwagen für den Transport von mehreren Reifen ausgelegt sind, können Reifenkarren in der Regel nur einen Reifen transportieren. Beide Werkzeuge sind für Mechaniker, Lagerarbeiter und andere Fachleute, die mit Reifen arbeiten, unerlässlich.

Konstruktion und Funktionsweise von Reifenwagen und Reifenkarren:

Reifenwagen und Reifenkarren bestehen in der Regel aus einem Rahmen, Rädern und einem Haltemechanismus für die Reifen. Der Rahmen ist in der Regel aus Stahl oder Aluminium gefertigt und mit Gummi- oder Kunststoffreifen ausgestattet, um ein reibungsloses Rollen zu gewährleisten.

Der Haltemechanismus variiert je nach Typ des Werkzeugs. Reifenwagen sind in der Regel mit horizontalen oder vertikalen Halterungen ausgestattet, auf denen die Reifen platziert werden können. Einige Modelle haben auch Spanngurte oder Klemmen, um die Reifen während des Transports zu sichern.

Reifenkarren sind in der Regel mit einem einfachen Haltemechanismus ausgestattet, der aus einer horizontalen Stange oder einem Haken besteht, auf dem der Reifen aufgehängt wird. Einige Modelle haben auch Gurtband oder Klemmen, um den Reifen während des Transports zu sichern.

Anwendungen von Reifenwagen und Reifenkarren

Reifenwagen und Reifenkarren werden in einer Vielzahl von Arbeitsumgebungen eingesetzt, darunter Autowerkstätten, Reifenlager und Rennstrecken.

In Autowerkstätten werden Reifenwagen eingesetzt, um mehrere Reifen gleichzeitig von der Lagerung zum Arbeitsbereich und zurück zu transportieren. Dies spart Zeit und reduziert das Risiko von Verletzungen bei der Handhabung von schweren Reifen.

In Reifenlagern werden Reifenwagen und Reifenkarren eingesetzt, um Reifen effizient zu lagern und zu transportieren. Die Lagerung von Reifen auf Reifenwagen oder -karren ermöglicht es, Reifen auf kleinem Raum zu stapeln und gleichzeitig einen einfachen Zugang zu den Reifen zu gewährleisten.

In Rennstrecken werden Reifenkarren verwendet, um Reifen von der Boxengasse zum Rennwagen zu transportieren. Da Reifen in Rennsportumgebungen sehr wichtig sind, müssen sie schnell und effizient transportiert werden, um sicherzustellen, dass sie rechtzeitig auf dem Rennwagen montiert werden können.

Vorteile von Reifenwagen und Reifenkarren

Reifenwagen und Reifenkarren bieten eine Reihe von Vorteilen für Fachleute, die mit Reifen arbeiten. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile:

  • Effizienz: Reifenwagen und -karren ermöglichen es, mehrere Reifen gleichzeitig zu transportieren, was Zeit spart und die Effizienz erhöht.
  • Sicherheit: Durch die Verwendung von Reifenwagen und -karren können Verletzungen vermieden werden, die durch das Heben und Tragen schwerer Reifen verursacht werden können.
  • Platzersparnis: Reifenwagen und -karren ermöglichen eine effiziente Lagerung von Reifen auf kleinem Raum.
  • Langlebigkeit: Reifenwagen und -karren sind aus strapazierfähigen Materialien hergestellt und können viele Jahre lang halten.

Reifenwagen und Reifenkarren bei TOMANRO kaufen

Reifenwagen und Reifenkarren sind konzipiert zum Lagern und Transportieren von Autoreifen.

Die Reifenkarren haben eine Spreiz-Aufnahme um ganze Reifenstapel einfach Aufnehmen und Absetzen zu können. Die Stahlrohre sind solide verschweißt. Die Lackierung ist RAL 5007 blau pulverbeschichtet. Große Räder mit wahlweiser Luft- oder Vollgummi-Bereifung sorgen für ein leichtgängiges Schieben und Manövrieren.

Die Reifenwagen sind aus einer robusten blauen pulverbeschichteten Stahlrohr-Konstruktion und in verschieden Längen und Tragkräften erhältlich. Ihre Reifenträger lassen sich variabel im Raster von 150 mm einschrauben und beim 4596 im Raster von 120 mm einhängen. So ist für jede PKW-Reifengröße der Platz flexibel einstellbar. Die Wagen verfügen über je 4 Lenkrollen mit TPE-Rädern. Der Wagen 4586 in verstärkter und verlängerter Ausführung wird bei hohen Beanspruchungen bevorzugt eingesetzt, z.B. als Boxenwagen im Motorsport. Die kugelgelagerten Naben der Räder verleihen den Wagen gute Fahreigenschaften, selbst unter Volllast. Ausgestattet mit 4 Lenkrollen mit Elastic-Bereifung blaugrau und Feststellern an 2 Lenkrollen.

TOMANRO hilft Ihnen gerne bei der Auswahl der richtigen Karre oder Wagen. Echte Profis kaufen bei TOMANRO.



Rechtliches
Datenschutz
Widerruf
AGB
TOMANRO
Impressum
Top Qualität Schneller Service Kompetente Beratung
© 2024 TOMANRO. Alle Rechte vorbehalten.
TOMANRO GmbH Logo klein