Wir verwenden Cookies. Relevante Cookies sind für die Funktionalität der Seite notwendig, wie zum Beispiel für den Warenkorb. Zudem verwenden wir Webanalyse-Tools von Dritten, um die Nutzung der Webseite zu analysieren und die Anzeigenkampagnen zu messen. Hierzu nutzen wir Google Analytics und Google Ads. Das Tracken mit Google Analytics und Google Ads akzeptieren Sie mit einem Klick auf "Einverstanden".(mehr dazu)
Ansonsten klicken Sie bitte auf nur Notwendige

Cookie-Entscheidung widerrufen
Top
Nützliche Informationen 
Elektrofahrwerk
Neuheiten bei TOMANRO
Elektrofahrwerk
Eine Beratung?
Rufen Sie uns an:
+49 (0)40 537 986 42-0

Zangenksätze

Unsere Marken in Zangenksätze
GEDORE
GedoreRed

Ein Zangensatz ist ein Werkzeugsatz, der aus einer sinnvollen Zusammenstellung aus Zangen besteht. Zangensätze kommen in verschiedenen Anwendungen zum Einsatz, um Objekte zu greifen, zu drehen oder zu halten. Zangen bestehen aus zwei Teilen, die sich in der Mitte treffen und bei Betätigung zusammengepresst werden. Dabei kann der Zangensatz verschiedene Größen von Zangen haben oder unterschiedliche Arten von Zangen haben.

Zangensätze werden in der Regel in der Elektrotechnik, Mechanik und in der Schlosserei eingesetzt. Sie können jedoch auch im Haushalt und in vielen anderen Bereichen eingesetzt werden.

Die Anwendungsbereiche von Zangensätzen

In der Elektrotechnik werden VDE-Zangensätze eingesetzt, um eine sichere Bearbeitung von Kabel zu gewährleisten. Diese Zangensätze sind bis 1000-Volt isoliert und geben dem Elektriker die nötige Sicherheit. Häufig gehören zu diesen Sätzen Abisolierzangen, Seitenschneider und Kombizangen.

In der Mechanik werden die Zangen oft verwendet, um Werkstücke zu halten oder zu drehen. Insbesondere bei der Bearbeitung von Metallteilen ist eine Zange unverzichtbar, um das Werkstück sicher und stabil zu halten. Hier haben Sie häufig Kombizangen, Spitzzangen und Seitenschneider.

In der Schlosserei wird eine Zange hauptsächlich zum Schneiden, Biegen oder Formen von Metallteilen eingesetzt. Hierbei können je nach Anwendung unterschiedliche Zangen zum Einsatz kommen.

Im Haushalt werden Zangen in vielen Bereichen eingesetzt. So können sie beispielsweise bei der Reparatur von Elektrogeräten oder bei der Montage von Möbeln eingesetzt werden.

Arten von Zangen

Es gibt viele verschiedene Arten von Zangen, die sich in Größe, Form und Anwendungsbereich unterscheiden. Einige der häufigsten Zangen sind:

  • Kombizange: Die Kombizange ist der am häufigsten verwendete Zangensatz. Sie verfügt über eine flache Schneide, die zum Schneiden von Drähten und Kabeln verwendet wird. Darüber hinaus verfügt sie über einen Greifbereich, der zum Halten und Drehen von Gegenständen verwendet werden kann.
  • Spitzzange: Die Spitzzange hat eine schmale, spitze Schneide und wird häufig zum Halten und Drehen von kleinen Gegenständen wie Schrauben und Nägeln verwendet. Darüber hinaus kann sie zum Schneiden von dünnen Drähten verwendet werden.
  • Kneifzange: Die Kneifzange ist eine Zange, die zum Schneiden von dicken Drähten und Kabeln verwendet wird. Sie verfügt über eine starke, abgeschrägte Schneide, die einen hohen Druck auf das Material ausüben kann, um es zu schneiden.
  • Rohrzange: Die Rohrzange wird hauptsächlich in der Sanitär- und Heizungsinstallation verwendet. Sie ist in der Lage, Rohre oder andere runde Gegenstände sicher zu greifen und zu drehen.
  • Wasserpumpenzange: Die Wasserpumpenzange ist eine spezielle Art von Zangensatz, der hauptsächlich zum Greifen und Drehen von runden Gegenständen wie Rohren oder Muttern verwendet wird. Sie verfügt über eine verstellbare Backenbreite, um sich an verschiedene Größen anzupassen.
  • Seitenschneider: Der Seitenschneider ist eine Zange, die hauptsächlich zum Schneiden von Drähten und Kabeln verwendet wird. Sie verfügt über eine schräge Schneide, die einen präzisen Schnitt ermöglicht.
  • Flachzange: Die Flachzange ist eine Zange, die hauptsächlich zum Halten und Drehen von flachen Gegenständen verwendet wird. Sie verfügt über flache, rechteckige Backen, die das Greifen von flachen Gegenständen erleichtern.
  • Kabelschneider: Der Kabelschneider ist eine spezielle Art von Zangensatz, der hauptsächlich zum Schneiden von Kabeln und Leitungen verwendet wird. Er verfügt über eine spezielle Schneide, die auch dickere Kabel durchtrennen kann.
  • Crimpzange: Die Crimpzange wird hauptsächlich in der Elektrotechnik und Elektronik eingesetzt. Sie dient zum Verbinden von Steckverbindungen und Kontakten mit Drähten. Hierbei wird das Ende des Drahtes in den Stecker eingelegt und anschließend mit der Crimpzange zusammengedrückt, um eine stabile Verbindung zu erzeugen.

Es gibt jedoch noch viele weitere Arten von Zangensätzen, die in verschiedenen Anwendungsbereichen zum Einsatz kommen. Die Wahl des richtigen Zangensatzes hängt immer von der spezifischen Anwendung ab.

Die Handhabung von Zangen

Mit Zangensätzen haben Sie immer die passende Zange für Ihre Tätigkeiten griffbereit. Um Zangen sicher und effektiv zu verwenden, sollten einige wichtige Sicherheits- und Handhabungshinweise beachtet werden:

  • Schutzkleidung tragen

    Bei der Verwendung von Zangensätzen ist es ratsam, Schutzkleidung wie Handschuhe und eine Schutzbrille zu tragen. Dies schützt vor Verletzungen und möglichen Augenschäden durch herumfliegende Partikel.
  • Richtige Größe wählen

    Es ist wichtig, die richtige Größe des Zangensatzes für die jeweilige Anwendung zu wählen. Eine zu kleine Zange kann nicht ausreichend greifen, während eine zu große Zange möglicherweise nicht präzise genug ist.
  • Zange richtig positionieren

    Um eine sichere Handhabung zu gewährleisten, sollte die Zange immer in der richtigen Position gehalten werden. Die Zangenbacken sollten so platziert werden, dass der Gegenstand, der gegriffen werden soll, sicher und stabil gehalten wird. Dabei sollten die Zangenbacken möglichst nah am zu greifenden Objekt positioniert werden.
  • Zangen richtig öffnen und schließen

    Beim Öffnen und Schließen der Zange ist es wichtig, dass dies sorgfältig und kontrolliert geschieht. Die Zange sollte nicht zu schnell geöffnet oder geschlossen werden, um Verletzungen zu vermeiden.
  • Zange regelmäßig warten

    Um sicherzustellen, dass Zangensätze immer ordnungsgemäß funktionieren, sollten sie regelmäßig gewartet werden. Dazu gehört beispielsweise das Ölen der Gelenke und das Reinigen der Backen, um Korrosion und Verschleiß zu verhindern.
  • Zangen nicht als Hebel verwenden

    Zangensätze sollten niemals als Hebel verwendet werden, da dies die Zangenbacken und die Gelenke beschädigen und die Lebensdauer der Zangen verkürzen kann.

Versendet wird mit:
DHL
GLS
DPD
UPS
TNT
Spedition
Zahlungsmöglichkeiten:
PayPal
Vorkasse
Rechnung

Rechtliches
Datenschutz
Widerruf
AGB
TOMANRO
Impressum
Top Qualität Schneller Service Kompetente Beratung
© 2024 TOMANRO. Alle Rechte vorbehalten.
TOMANRO GmbH Logo klein