Wir verwenden Cookies. Relevante Cookies sind für die Funktionalität der Seite notwendig, wie zum Beispiel für den Warenkorb. Zudem verwenden wir Webanalyse-Tools von Dritten, um die Nutzung der Webseite zu analysieren und die Anzeigenkampagnen zu messen. Hierzu nutzen wir Google Analytics und Google Ads. Das Tracken mit Google Analytics und Google Ads akzeptieren Sie mit einem Klick auf "Einverstanden".(mehr dazu)

Cookie-Entscheidung widerrufen
Top

Endschalter / Positionsschalter

1

Endschalter funktionieren wie gewöhnliche Schalter und werden durch meist mechanischen Kontakt ausgelöst. Sie eignen sich, um Befehle auszuführen, Prozesse zu überwachen oder Bereiche abzusichern. Neben den mechanisch betätigten Positionsschaltern gibt es solche, die induktiv und berührungslos schon bei Annäherung reagieren jene, die auf thermische Abweichungen oder Druckunterschiede ansprechen oder Spezielle, die auf Ultraschall sensibilisiert sind. Sie sind mit Schaltkontakten wie Öffnern und/oder Schließern ausgestattet, die bei Betätigung die Stromzufuhr ab- oder zuschalten.

Positionsschalter

TOMANRO führt ein umfassendes, qualitativ hochwertiges Sortiment an robusten und langlebigen Endschaltern, induktiven Näherungs- und Druckschaltern und Sensoren, die speziell für den Einsatz in explosionsfähigen, staubhaltigen Umgebungen geeignet sind. Bei TOMANRO finden Sie Positionsendschalter passend für jeden Bedarf. Mit einer breiten Palette von Optionen und Zubehör bieten unsere Endschalter nahezu unbegrenzte Flexibilität bzw. eine unübertroffene Zuverlässigkeit, die sowohl nationalen als auch internationalen Anforderungen gerecht wird. Über den Shop und dessen Filterfunktionen sind die Artikel leicht auszuwählen und beispielsweise über das PayPal-Zahlungsverfahren zu kaufen.

Endschalter in Hebezeugen

In vielen Bereichen spielt die einfache und unkomplizierte Erfassung von Positionen eine große Rolle - bis hin zur sicheren Endabschaltung. Beispielsweise werden Endschalter im Hebezeug-Bereich häufig dazu verwendet, um den Fahrweg zu begrenzen. In Hebezeugen unterbricht dieser beispielsweise den Hub oder die Katzfahrt, wenn immer sich das Ende nähert. Die Seilwinde stoppt automatisch den Hakenweg, wenn das Seilende droht, in die Winde einzulaufen. Das Elektrofahrwerk bremst ab, bevor es am Trägerende anschlägt.

Anschluß der Endschalter

Im Hebezeug integrierte Endschalter sind in aller Regel im Steuerkreis verbaut. Kurz vor Erreichen der Fahrbegrenzung wird der Endschalter ausgelöst. Der Schaltkreis wird unterbrochen. Das Leistungsschütz fällt ab und kappt die Stromzufuhr des Antriebs. Die Maschine bleibt stehen.
Während Hubantriebe mit Getriebeendschaltern bestückt werden sorgen an Brücken- und Kranbahnen Stabkreuzschalter für die Betriebssicherheit der Anlage.

Sicherheitsendschalter

Sicherheitsendschalter überwachen Zustände und Prozesse. Mechanische Sicherheitsschalter sorgen für die Sicherheit in Anlagen, schlagen Alarm wenn Türen geöffnet, Grenzen überschritten oder Klappen bedient werden. Sie verhindern Fehlbedienungen, detektieren Manipulationen oder warnen bei unbeabsichtigtem Eingreifen.

Die Funktion von Endschaltern

Die Vielzahl der unterschiedlichen Bauweisen und Funktionen erleichtert die Implementierung von Endschaltern. Mechanische Sensoren reagieren auf Berührung. Hierfür sind die Endschalter mit Rollenhebeln, Rollen- und Kuppenstößeln, Federstäben, Drehkopfantrieben oder Stabhebeln ausgestattet. Sie tasten die Umgebung ab, überfahren Rampen oder schalten per Anschlagen.


Standard Positionsschalter

Standard Schneider XC Positionsendschalter

Der Endschalter Standard für industrielle Anwendungen

Als Marktführer bietet Telemecanique Sensors ein umfassendes Sortiment an IEC-Positionsschaltern, die sich seit mehr als 90 Jahren durch Robustheit und Zuverlässigkeit auszeichnen.

Das gesamte Sortiment ist auf eine einfache Produktauswahl, Installation und Wartung ausgelegt.

Kompakt Baureihe für alle gängigen Standard-Industrieanwendungen
  • Produkte sind nach europäischen Standards (CENELEC EN50047) zertifiziert, verfügen über zwangsöffnende Kontakte, in Sprung- und Schleichausführung , die auch den Einsatz in Sicherheitsanwendungen ermöglichen
  • XCKP/T/D mit modularem Aufbau bieten die Vorteile eines Metallkopfes, hohe Leistung und weltweite
  • Die Basis-Reihe in Kunststoffausführung XCKN ist für Serien - Maschinen bestimmt
Klassik Baureihe: Der weltweite Standard
  • XCKM (3 Kabeleingänge) und XCKL (1 Kabeleingang) mit Metallgehäuse sind eine gute und bewährte Wahl für eine Vielzahl von Anwendungen
  • XCKS mit Kunststoffgehäuse, nach CENELEC EN50041Standard
  • XCKW, drahtloser und batterieloser Positionsschalter in Kunststoffgehäuse, nach CENELEC EN50041 Standard
Miniatur Baureihe: Robuste Produkte im Kleinformat
  • Ideal für Maschinen in rauer Umgebung mit beengten Platzverhältnissen
  • XCMD: Dank modularem Aufbau können die gleichen Köpfe wie bei der Kompatk Baureihe verwendet werden. Sie verfügen über zwangsöffnende Kontakte, in Sprung- und Schleichausführung , die auch den Einsatz in Sicherheitsanwendungen ermöglichen
  • Die Basis-Reihe in Kunststoffausführung XCMN ist für Serien - Maschinen bestimmt
  • Miniatur Positionsschalter XCMV aus Metall mit DEUTSCH-Stecker oder AMP-Stecker
  • Drahtlose und batterielose Positionsschalter aus Kunststoff XCMW
Industrieller Bereich: Robuste Produkte in einem standardisierten Format (CENELEC EN50041) für den Einsatz in der Schwerindustrie
  • XCKJ bietet den robustesten Kopf seiner Kategorie, zwangsöffnende Sprungkontakte und einen festen Steckkörper
Anwendungsbereiche
  • Verpackung
  • Materialfluss / Logistik
  • Fördertechnik
  • Werkzeugmaschinen
  • Aufzüge & Rolltreppen
  • Bahntechnik
  • Lebensmittel und Getränke
  • Services etc.

Ob kompakte Positionsschalter, klassische Positionsschalter, miniatur Positionsschalter oder industrielle Positionsschalter - Bei uns finden Sie immer die passende Lösung!


Sicherheitsverriegelungsschalter

Standard Schneider XCS Sicherheitsendschalter

Zur Kontrolle des sicheren Zugriffs auf Schutzeinrichtungen

Ihre Applikation erfordert, dass die Sicherheitstür Ihrer Anlange bei laufendem Betrieb geschlossen bleibt und erst bei Stillstand der Anlage zu öffnen ist? Dann ist die Preventa XCS Serie der Sicherheitsverriegelungsschalter die richtige Lösung für Sie!

Die XCS Sicherheitsverriegelungsschalter - Serie ist eine der umfangreichste auf dem Markt und bietet eine Reihe von Optionen für nahezu jede Maschinenanwendung.

Einige XCS-Sicherheitsverriegelungsschalter schützen den Maschinenbediener, indem sie die Maschine anhalten, wenn sich die Schutzeinrichtung oder die Tür öffnet, und das am Maschinenschutz befestigte Stellglied vom Kopf des Schalters abziehen.

  • Für Maschinen in der Schwerindustrie mit kurzer Nachlaufzeit sind die Schalter mit getrenntem Betätiger XCSA, XCSB oder XCSC ideal
  • Für Maschinen in der Schwerindustrie mit langer Nachlaufzeit sind Schalter mit getrenntem Betätiger und Magnetspule wie XCSLF oder XCSE ideal
  • Für allgemeine Industriemaschinen mit kurzer Nachlaufzeit sind die Schalter mit getrenntem Betätiger XCSMP, XCSPA oder XCSTA gut geeignet
  • Bei allgemeinen Industriemaschinen mit langer Nachlaufzeit funktionieren Schalter mit getrenntem Betätiger und Magnetventil wie XCSLE oder XCSTE

Andere XCS-Sicherheitsverriegelungsschalter schützen den Bediener, indem sie Maschinen mit kurzer Nachlaufzeit stoppen, wenn:

  • der Betätigungshebel an der Tür/Klappe um 5° geöffnet wird (Sicherheitsschalter XCSPL oder XCSTL)
  • die Drehachse der Schutzeinrichtung um 5° rotiert (Sicherheitsschalter XCSPR oder XCSTR)
  • die Schutzeinrichtung (mit ungenauer Führung) geöffnet wird (XCSDMC, XCSDMP oder XCSDMR sind codierte Magnetschalter, XCSDM3 und XCSDM4 haben zusätzlich ein integriertes Sicherheitsmodul)

Weitere XCS-Sicherheitsschalter schützen den Bediener, indem sie Industrieanlagen mit kurzer Nachlaufzeit bei Öffnung der Schutzeinrichtung stoppen. XCSM, XCSD und XCSP Sicherheits-Positionsschalter bieten diese Funktion.

XCS Sicherheitsverriegelungsschalter: Wenn die gefährliche Maschine in Betrieb ist, wird das Eindringen in den Gefahrenbereich durch Verriegelung verhindert. Besteht die Gefahrensituation nicht mehr (Maschine in Stillstand), ermöglicht der Schalter den Zugang zur Maschine.



Rechtliches
Datenschutz
Widerruf
AGB
TOMANRO
Impressum
Top Qualität Schneller Service Kompetente Beratung
Preise gelten ab Werk zzgl. Fracht und Verpackung.
TOMANRO GmbH Logo klein