Top
Wir verwenden Cookies. Relevante Cookies sind für die Funktionalität der Seite notwendig, wie zum Beispiel für den Warenkorb. Zudem würden wir gerne Cookies zur Erhebung von Statistiken verwenden. Hierzu nutzen wir Google Analytics. Das Tracken mit Google Analytics akzeptieren Sie mit einem Klick auf "Alle akzeptieren". (mehr dazu)
Cookie-Entscheidung widerrufen
Höhensicherungsgerät Typ ACB 1.8  Ansicht 2
Abbildung kann abweichen vom Original

ARTEX
Höhensicherungsgerät Typ ACB 1.8

Auszugslänge1.8 m
EinsatzHubarbeitsbühne
VerbindungsmittelBand
NormEN 360
Karabiner SeilAXK 10 B
Karabiner GehäuseAX OS
Werkstoff Gehäuse Aluminium
Gewicht ca.0.8 kg
Artikel-Nr.: ART-33018


Qualitätsmerkmale

  • Zugelassen für den Einsatz in Hubarbeitsbühnen
  • für Benutzer bis 136 kg
  • geprüft über Doppelkante mit Radius von 0.5 mm
  • Gehäuse aus Aluminium
  • einschl. Karabinerhaken zum Anschlagen an Anschlagpunkt

102,00 €
exkl. MwSt. + Versandkosten
Lieferzeit: ca. 1 Woche
Zwischenverkauf vorbehalten!
Anzahl

Weitere Modelle mit: Auszugslänge 1.8 m
Weitere Modelle mit:Auszugslänge 1.8 m

Beschreibung: ARTEX Höhensicherungsgerät Typ ACB 1.8

Maße: 240 x 83 x 63 mm

Die Höhensicherungsgeräte der Firma IKAR werden nach neuestem Stand der Technik gefertigt und gewährleisten auf Grund der robusten Bauweise absolute Zuverlässigkeit.
Alle Geräte bieten ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit. Durch die ständig gespannte Seil- und Gurtbandverbindung zum Anschlagpunkt wird eine Schlaffseilbildung verhindert und ein sofortiges Ansprechen des Bremssystems gewährleistet. Daher sind die Fallhöhen und somit die Verletzungsrisiken deutlich geringer als bei herkömmlichen Sicherheitsseilen.
Die Funktionsweise der Höhensicherungsgeräte ist ähnlich der Autosicherheitsgurte. Bei Überschreiten einer Bewegungsgeschwindigkeit von ca. 1.5 m/sec rasten sofort die Sperrklinken ein, die das Bremssystem auslösen.
Die maximalen Auffangkräfte im Absturzfall liegen dabei deutlich unter den der Norm zulässigen 6 kN.
Gemäß den Vorschriften der Berufsgenossenschaften und der Gebrauchsanleitung des Herstellers unterliegen alle Geräte einer jährlichen Revisionspflicht.

Die meisten IKAR-Geräte sind sowohl für den vertikalen als auch für den horizontalen Einsatz zugelassen.
Achten Sie unbedingt bei Verwendung in horizontaler Anordnung darauf, dass das eingesetzte Gerät auch für diesen Einsatz zugelassen ist.

AGB
Zahlung auf Rechnung. Preise gelten ab Werk zzgl. Fracht und Verpackung.
Verkauf nur an Unternehmen und kommunale Einrichtungen.
TOMANRO GmbH Logo klein